Amboss-Rennen: Friesen in der Feuerhölle

23-92331311

shz.de von
08. Oktober 2017, 13:00 Uhr

Hart im Nehmen müssen die Friesen sein, die beim Amboss-Rennen in Risum-Lindholm an den Start gehen. Feuertonnen, Baumstämme, Wassergräben und Reifenstapel türmen sich bei diesem Team-Wettkampf zu nur schwer überwindbaren Hindernissen auf. Für eine Verschärfung der schon extremen Bedingungen sorgten dann auch noch Sturmböen und Schauer. Wie furchtlose Wikinger und auch viele taffe Frauen das Amboss Rennen dennoch meisterten, lesen Sie auf Seite 9

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen