zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

16. Dezember 2017 | 10:35 Uhr

Am 4. März startet der Bürgerbus Leck

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

von
erstellt am 06.Feb.2014 | 17:06 Uhr

Die Gemeinde Leck teilt mit, dass das Lecker Taxiunternehmen „Carstensen 4 x 4“ ab März 2014 einen Bürgerbus für die Ortsteile Oster-Schnatebüll und Klintum nach Leck und zurück anbietet.

Der Bürgerbus soll allen Einwohnern aus Klintum und Oster-Schnatebüll die Gelegenheit geben, einmal in jeder Woche in Leck Einkäufe zu erledigen. Dieses Angebote soll vorerst jeden Dienstag stattfinden. Die erste Fahrt ist für den 4. März vorgesehen. Eine Anmeldung unter Telefon 04662/4444 ist in jedem Fall zwingend erforderlich. Liegen keine Anmeldungen vor, finden die Fahrten nicht statt. Es wird ein Beförderungsentgelt von 2,50 Euro pro Tour erhoben.

Folgende Abfahrtzeiten und Haltepunkte sind vorgesehen: 9.30 Uhr Ecke Dorfstraße-Westerende; 9.33 Uhr Ecke Dorfstraße-Nordermaade; 9.36 Uhr Ecke Alter Kirchenweg-Sandweg (Alter Kaufmann); 9.37 Uhr Bushaltestelle Dorfstraße 2; 9.40 Uhr Ecke Waldstraße-Alter Mühlenweg; 9.42 Uhr Ecke Waldstraße-Kurze Straße; 9.50 Uhr Zob Leck. Die Rücktour wird um 12 Uhr ab Zob in entgegengesetzter Reihenfolge gefahren.

Vorerst werden die Fahrten nur probeweise bis Mai angeboten, heißt es in einer Mitteilung. Wird das Versuchsprojekt gut angenommen, kann über Änderungen des Fahrtages beziehungsweise Fahrplanes bei entsprechender Nachfrage nachgedacht werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen