Leck : Altenheim: Anwohner wollen Neubau verhindern

Avatar_shz von 16. August 2019, 12:22 Uhr

shz+ Logo
Dieses Altenpflegeheim in Leck soll abgerissen werden.

Dieses Altenpflegeheim in Leck soll abgerissen werden.

Zwei Grundstücksnachbarn befürchten unter anderem Lärmbelästigung durch betreutes Wohnen.

LECK | Unerwünschte Blicke in ihre Gärten und eine erhöhte Lärmbelästigung befürchten zwei Grundstückseigentümer durch den Neubau von Service-Wohnungen (betreutes Wohnen). Dieser soll im Zuge des neu geplanten Seniorenheimes in der Wikinger Straße errichtet werden. „Das ist so nah, wir können uns abends die Hand zum Gute-Nacht-Sagen reichen. Es ist eine moral...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen