Dit än dat : Alte Rechnung

Heute in unserer Rubrik Friesenschnack: Precious memories.

shz.de von
23. September 2015, 10:06 Uhr

Die Erinnerung an den Abend des 19. Oktober 1963 trägt eine Leserin aus Niebüll bis heute mit sich herum – sprichwörtlich: In ihrem Portemonnaie bewahrt die Frau einen Strafzettel auf, der auf den besagten Abend datiert ist. „Damals parkten mein Freund und ich auf einer abgelegenen, gesperrten Straße.“ Doch dort wurde ein Polizist auf das Pärchen aufmerksam und stellte den Turteltauben prompt ein Verwarngeld aus. Zwei Deutsche Mark musste der damalige Freund der Leserin für den Ausflug berappen. Dafür ist der romantische Trip bis zum heutigen Tag nicht vergessen.

Friesenschnack-Hotline:04661/96971341

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen