Abgeräumt

23-54934185

von
21. Dezember 2013, 00:34 Uhr

Essen gehen und unverhofft noch Geld dazubekommen? Das geht. Das ist einem Leser passiert. Im Weihnachtsgetümmel gönnte er sich in einem Bistro eine Pause. Dass die vorherigen Platzinhaber ihre Flaschen, hübsch aufgereiht, hatten stehen lassen, entging ihm zunächst. Als die freundliche Kellnerin erklärte „Da ist noch Pfand drauf“, reagierte er ein wenig verdutzt. Die junge Frau räumte das Leergut weg – und kam mit dem Pfandgeld zurück: 50 Cent. Kleinvieh macht eben doch Mist.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen