Neuer Verein – Helfer gesucht : Wildtierrettung Südtondern bewahrt Rehkitze vor dem Tod

Avatar_shz von 15. Juni 2021, 13:59 Uhr

shz+ Logo
Ein gerettetes Rehkitz.
Ein gerettetes Rehkitz.

Johann-Peter Laß aus Oster-Schnatebüll sucht noch Drohnenpiloten und weitere Helfer für den neu gegründeten Verein.

Südtondern | In Deutschland kommen jedes Jahr 500.000 Wildtiere, davon 100.000 Rehkitze, durch den Einsatz von landwirtschaftlichen Mähmaschinen ums Leben. Weiterlesen: Beate Jandt erhält am Dienstag die Ehrennadel des Landes „Wer einmal mit angesehen hat, wie ein Rehkitz qualvoll verendet, wie es schreit oder mit verstümmelten Körperteilen versucht, über die Wiese...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen