Westküstenleitung : Abschnitt Klixbüll-Ellhöft: Baugenehmigung für Tennet im Mai?

Foto hwo.jpg von 28. Januar 2022, 14:52 Uhr

shz+ Logo
Bei der Beseilung der Strommasten in 40 Metern Höhe muss man schwindelfrei sein. Die Aufnahme entstand an diesem Freitag zwischen Stedesand und Risum-Lindholm.
Bei der Beseilung der Strommasten in 40 Metern Höhe muss man schwindelfrei sein. Die Aufnahme entstand an diesem Freitag zwischen Stedesand und Risum-Lindholm.

Knapp 40 Strommasten sollen bis zum nächsten Jahr zwischen dem neuen Umspannwerk bei Klixbüll und der dänischen Grenze errichtet werden. Es ist der letzte Abschnitt der Westküstenleitung, die 2023 in Betrieb gehen soll.

Südtondern | Der Stromnetzbetreiber Tennet bietet i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen