Corona-Lockerungen : Warum das Niebüller Kino noch geschlossen ist

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 14:35 Uhr

shz+ Logo
Kinobetreiber Wilfried Eck und seine Familie warten noch ab. Zwar dürften sie unter Auflagen öffnen, doch die Zeit ist noch nicht reif.
Kinobetreiber Wilfried Eck und seine Familie warten noch ab. Zwar dürften sie unter Auflagen öffnen, doch die Zeit ist noch nicht reif.

Kinos dürfen seit knapp zwei Wochen unter strengen Auflagen wieder Filme zeigen, doch im Niebüller Kino wartet man noch ab. Dafür hat die Betreiberfamilie gute Gründe.

Niebüll | Angelika und Wilfried Eck schauen gelassen in den Abendhimmel. Sie kennen die aktuellen Corona-Bestimmungen für Kinos genau. Danach könnten 125 Personen in einem Saal sitzen, bei einer 50-prozentigen Auslastung. Auch interessant: Digitaler Impfausweis: Lecker Apotheker stellt sich auf Ansturm ein „Das würde für den großen Saal passen“, sagt Wilf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen