Wildes Campen in den Kögen : Urlauber mit Wohnmobilen suchen derzeit verzweifelt Stellplätze im nördlichen Nordfriesland

Avatar_shz von 27. Juli 2021, 08:46 Uhr

shz+ Logo
Der kleine Wohnmobilplatz hinter dem Deich von Südwesthörn ist derzeit gesperrt. Wohnmobile werden daher immer wieder über Nacht  in der Umgebung abgestellt.
Der kleine Wohnmobilplatz hinter dem Deich von Südwesthörn ist derzeit gesperrt. Wohnmobile werden daher immer wieder über Nacht in der Umgebung abgestellt.

Das Naturschutzgesetz verbietet wildes Campieren hinter dem Deich, doch daran halten sich derzeit einige Wohnmobilisten nicht. Ein Anwohner rief daher nun die Polizei.

Emmelsbüll-Horsbüll | Aus allen Bundesländern sind derzeit Wohnmobile im nördlichen Nordfriesland unterwegs. Die Urlauber finden kaum freie Stellplätze. Die Fahrzeuge stehen daher überall: Ob auf dem Parkplatz der Nolde-Stiftung oder am Hülltoft-Tief in Neukirchen oder aber in den Kögen. Weiterlesen: Wildes Campen in den Kögen ärgert Anwohner  In Südwesthörn ist die Lage pr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen