Unfall in Risum-Lindholm : Zusammenstoß mit Pkw: Motorradfahrer verletzt sich

Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere einen Pick-Up-Fahrer.

Avatar_shz von
23. Juni 2021, 16:11 Uhr

Risum-Lindholm | Die Polizei sucht Zeugen: Demnach kam es am Sonntag, 20. Juni, gegen 19.15 Uhr auf der Dorfstraße in Risum-Lindholm zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Pkw. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt.

Pkw bremst plötzlich

Der Motorradfahrer befuhr zum Unfallzeitpunkt die Dorfstraße von Risum in Richtung Lindholm. Vor ihm fuhr der Verursacher-Pkw (blauer Dacia Lodgy) mit einem dänischen Kennzeichen.

Weiterlesen: Dicht aufgefahren und ausgebremst: Tiguan-Fahrer nötigt anderen Verkehrsteilnehmer in Leck

„Auf Höhe der Anschrift Dorfstraße 157 blieb der vorausfahrende Wagen unvermittelt auf der Fahrbahn stehen. Der Motorradfahrer fuhr links an dem Auto vorbei, als der Pkw plötzlich anfuhr und versuchte, nach links auf ein Grundstück einzubiegen.

Wer hat etwas beobachtet?

Dabei kam es zum Zusammenstoß, der Motorradfahrer erlitt eine Verletzung am rechten Bein. Es werden Zeugen gesucht, die das Unfallgeschehen beobachtet haben. Insbesondere der Fahrzeugführer eines weißen Pick-Ups, welcher sich direkt hinter dem Motorradfahrer befunden haben soll, wird gebeten, sich zu melden.

Hinweise werden telefonisch an das Polizeirevier in Niebüll, 04661/4011 0, oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.“  

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert