Vatertag in Achtrup : Trotz Corona: Fröhliche Clique mit Abstand auf Herrentour

Avatar_shz von 13. Mai 2021, 16:51 Uhr

shz+ Logo
Die jungen Männern genossen trotz Regens ihre Vatertagstour.
Die jungen Männern genossen trotz Regens ihre Vatertagstour.

Mit Getränken, Kühlbox und Radio zogen die Freunde durch die Natur nach Holzacker, dabei achteten sie auf die Corona-Regeln.

Achtrup | Sie haben die Mindestabstände eingehalten am Herrentag. Eine jugendliche Clique aus Achtrup wollte nicht auf den traditionellen Brauch in Südtondern verzichten und marschierte gut zwölf Kilometer in Richtung Holzacker. Auch interessant: Modell-Region: Fazit von Urlauber-Familie Larm: „Langsam merkt man Spannungen“ „Wir werden schon etwas schief ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen