Niebüll, Leck, Bredstedt : Steigende Energiepreise: Darauf müssen sich die Kunden der Stadtwerke Nordfriesland einstellen

Avatar_shz von 13. Oktober 2021, 12:41 Uhr

shz+ Logo
Die Heizkosten dürften für viele Verbraucher in diesem Winter wegen des Anstiegs der Rohstoffpreise steigen.
Die Heizkosten dürften für viele Verbraucher in diesem Winter wegen des Anstiegs der Rohstoffpreise steigen.

An der Zapfsäule sind die gestiegenen Energiepreise bereits angekommen. Wann die Preise für Strom und fürs Heizen nachziehen werden, können die Verantwortlichen der Stadtwerke Nordfriesland noch nicht sagen.

Niebüll | Die rasant steigenden Energiepreise prägen derzeit die Schlagzeilen – und werden im Portemonnaie der Verbraucher immer stärker spürbar. Vor allem schon beim Tanken, künftig aber auch bei den Preisen für Strom und fürs Heizen. Erste Energieversorger im Norden wie die Stadtwerke in Flensburg haben bereits eine deutliche Preiserhöhung angekündigt. Was...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen