Klimaleitbild für Niebüll : So sollen 30 Prozent Wärme und Strom bis 2030 in den städtischen Gebäuden eingespart werden

Avatar_shz von 30. August 2021, 10:44 Uhr

shz+ Logo
Grünanlagen wie der Parkfriedhof tragen zur Bindung des Treibhausgases CO2 bei.
Grünanlagen wie der Parkfriedhof tragen zur Bindung des Treibhausgases CO2 bei.

Niebüll macht Ernst mit seinem Nachhaltigkeitsanspruch. So bald wie möglich soll die Stadt klimaneutral sein. Die Ziele dafür wurden von einer Arbeitsgruppe formuliert, der auch der Jugendbeirat angehört.

Niebüll | Auf dem Weg zu einem eigenen Klimaleitbild ist die Stadt Niebüll einen großen Schritt voran gekommen. Amtsmitarbeiter Lars Olaf Christiansen stellte im Ausschuss für Umwelt, Wirtschaft und Tourismus die konkreten Emissionswerte aller größeren städtischen Liegenschaften vor – und deren Entwicklung in den vergangenen zehn Jahren. Weiterlesen: Green Scree...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen