Urteil gegen Mann aus Humptrup : Lebenslange Haftstrafe wegen Mordes an Nathalie Minuth

Avatar_shz von 12. Februar 2021, 16:06 Uhr

shz+ Logo
Der Verurteilte im Gerichtsprozess  um den Tod von Nathalie Minuth.
Der Verurteilte im Gerichtsprozess um den Tod von Nathalie Minuth.

Zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe wegen Mordes ist ein heute 47 Jahre alter Mann in Flensburg verurteilt worden.

Flensburg | Die Strafkammer des Landgerichts sah es nach einem umfangreichen Indizienprozess als erwiesen an, dass Thomas P. aus Humptrup die 23-jährige Nathalie Minuth aus Nordfriesland umgebracht hat. Die junge Frau war im August 2019 zunächst vermisst worden Wirkung des Elektroschockers: Nathalie Minuth litt nicht an Herzschwäche Zwei Wochen später wurde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen