Hotelschulden auf Sylt : Angeklagter schwänzt Gerichtsverhandlung in Niebüll: Haftbefehl gegen Ex-Sternekoch

Foto hwo.jpg von 09. September 2021, 12:13 Uhr

Der Betrag, um den es geht, ist vergleichsweise gering. Dennoch droht dem Mann eine Gefängnisstrafe. Das Schöffengericht will die Verhandlung möglichst zeitnah erneut ansetzen.

Niebüll | Weil ein Angeklagter nicht zur Verhandlung vor einem Schöffengericht am Donnerstagvormittag in Niebüll erschien, hat der Vorsitzende Richter nun einen Haftbefehl gegen den Mann erlassen. Diesen hatte die Staatsanwaltschaft Flensburg noch im Gerichtssaal beantragt. Weiterlesen: Sylter von Baulärm genervt: Arbeiter nach Böllerwurf verletzt Die Ank...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen