Högel : Polizei und Jäger retten Rehbock aus misslicher Lage

Avatar_shz von 21. April 2021, 08:01 Uhr

shz+ Logo
Ein Rehbock. /Symbolbild
Ein Rehbock. /Symbolbild

Das Tier hatte sich in einer Stromlitze verfangen und konnte sich nicht selbst befreien.

Högel | Polizeibeamte aus Bredstedt und der zuständige Jäger haben am Dienstagmittag einen Rehbock aus einer misslichen Lage befreit. Einer Spaziergängerin war das Tier aufgefallen, weil es ungewöhnlich umhersprang und offensichtlich seinem natürlichen Fluchtinstinkt nicht folgen konnte. Sie erkannte, dass sich der Rehbock in einer Stromlitze verfangen hat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert