Bisher keine Absage : Planungen laufen für Weihnachtsmärkte im nördlichen Nordfriesland

Avatar_shz von 15. September 2021, 15:43 Uhr

shz+ Logo
Ob im nördlichen Nordfriesland auf Weihnachtsmärkten wieder mit heißen Getränken angestoßen werden kann, wird von den dann geltenden Corona-Auflagen abhängen.
Ob im nördlichen Nordfriesland auf Weihnachtsmärkten wieder mit heißen Getränken angestoßen werden kann, wird von den dann geltenden Corona-Auflagen abhängen.

Die Sehnsucht nach einem geselligen Beisammensein auf einem gemütlichen Weihnachtsmarkt ist groß. Daher hoffen die Veranstalter in Leck, Niebüll, Klanxbüll und Dagebüll, dass Corona dies nicht erneut verhindert.

Niebüll/Leck | Zum Ende eines weiteren Corona-Jahres mit Kontaktbeschränkungen und der Absage vieler Veranstaltungen ist die Vorfreude vieler Menschen auf die heimelige Atmosphäre, auf einen netten Schnack bei einem heißen Getränk auf den Weihnachtsmärkten besonders groß. Zumal im vergangenen Winter alle größeren Märkte im Advent wegen der Pandemie abgesagt werden mu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen