Corona in Nordfriesland : Pandemie zeigt Folgen: Rot-Weiß Niebüll macht Folgen des Bewegungsmangels für Kinder zum Thema

Avatar_shz von 17. September 2021, 17:03 Uhr

shz+ Logo
Beifall gab es für die geehrten Sportler, Trainer und Mannschaften von Rot-Weiß Niebüll.
Beifall gab es für die geehrten Sportler, Trainer und Mannschaften von Rot-Weiß Niebüll.

Nach zwei Jahren Zwangspause konnten sich die Mitglieder des größten Sportvereins Südtonderns wieder in Präsenz treffen. Vorsitzender Hans Thiesen kritisierte dabei die Politik für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen während der Pandemie.

Niebüll | Das war eine deutliche Demonstration in Rotweiß: Nach zweijähriger Pause trafen sich die Vereinsmitglieder des RW Niebüll im traditionellen Look der Vereinsfarben endlich wieder. „Wir sind wieder da“, freute sich der erste Vorsitzende Hans Thiesen des größten Sportvereins in Südtondern, der die Veranstaltung in der Mensa der Friedrich-Paulsen-Schule fl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen