Infofahrt zur Elektrifizierung : Oberleitungsbau: NEG startet Sonderzug nach Dagebüll

Foto hwo.jpg von 12. Oktober 2021, 15:50 Uhr

shz+ Logo
Moderne Züge des spanischen Herstellers Talgo will die Deutsche Bahn schon in wenigen Jahren auch auf der Strecke nach Dagebüll einsetzen. Mit den Dieseltriebwagen der NEG sind sie nicht kompatibel.
Moderne Züge des spanischen Herstellers Talgo will die Deutsche Bahn schon in wenigen Jahren auch auf der Strecke nach Dagebüll einsetzen. Mit den Dieseltriebwagen der NEG sind sie nicht kompatibel.

Schon bald sollen Züge zwischen Niebüll und Dagebüll elektrisch fahren. So wollen es das Land und der Bahnbetreiber NEG. Am 25. und 26. Oktober informiert das Unternehmen über den Stand der Planungen.

Niebüll | In knapp zwei Wochen, am 25. und 26. Oktober, veranstaltet die Norddeutsche Eisenbahn Niebüll GmbH (NEG) zwei Informationsfahrten zur Elektrifizierung der Bahnstrecke Niebüll-Dagebüll. Bei den beiden identischen Sonderfahrten informiert das Bahnunternehmen die interessierte Öffentlichkeit nach eigenen Angaben über den aktuellen Planungsstand. We...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen