Große Druckunterschiede : Starke Sturmböen reißen viele Menschen in Nordfriesland aus dem Schlaf

Avatar_shz von 17. Januar 2022, 11:57 Uhr

shz+ Logo
Hoher Wasserstand und Wellengang: So zeigte sich Dagebüll am Montag zum Mittagshochwasser.
Hoher Wasserstand und Wellengang: So zeigte sich Dagebüll am Montag zum Mittagshochwasser.

Einem ruhigen Sonntag folgte eine stürmische Nacht. Mit Böen bis Windstärke zehn fegte ein Sturm über das nördliche Nordfriesland. Im Laufe des Montags beruhigte sich die Wetterlage.

Niebüll | Vor stärkeren Sturmböen wird in Nordfri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen