Innenstadt geschmückt : Niebüller Weihnachtsbaum 2021 ist ein „Import“-Gewächs

Avatar_shz von 23. November 2021, 09:17 Uhr

shz+ Logo
Mario Andresen und Jan Boysen setzten die Motorsäge ein.
Mario Andresen und Jan Boysen setzten die Motorsäge ein.

Der Weihnachtsmarkt 2021 wurde Pandemie-bedingt abgesagt. Für vorweihnachtliche Atmosphäre in der Innenstadt sorgt der Handels- und Gewerbeverein dennoch.

Niebüll | Der Niebüller Weihnachtsbaum 2021 stammt aus Risum-Lindholm. Schnell war die große, schön gewachsene Tanne am Montag abgesägt. Mit Umsicht wurde der Riese auf einem Lkw flachgelegt. Gegen 9 Uhr traf die gesamte Helfercrew auf dem Rathausplatz ein, um den Baum dort in seinem Loch zu versenken. Weiterlesen: Absagen-Welle: Diese geplanten Veranstaltun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen