Niebüll : Absolute Mangelware: Wo man Corona-Selbsttests bekommt, ist beinahe ein Geheimtipp

Avatar_shz von 29. November 2021, 13:55 Uhr

shz+ Logo
Masken gibt es genug, aber das Fach für Schnelltests ist leer. So wie in diesem Niebüller Geschäft ist es aktuell in vielen Supermärkten.
Masken gibt es genug, aber das Fach für Schnelltests ist leer. So wie in diesem Niebüller Geschäft ist es aktuell in vielen Supermärkten.

Vor einigen Monaten wurden die Schnelltests für 85 Cent in Drogerie- und Supermärkten verschleudert, jetzt ist die Nachfrage so gewaltig, das es fast nirgendwo noch welche gibt.

Niebüll | In Niebüll und Umgebung sind die Corona-Selbsttests in allen Discountern und Supermärkten ausverkauft. Der Grund: Der drastische Anstieg der Infektionszahlen und die Aussicht auf mögliche weitere politische Maßnahmen haben die Nachfrage sprunghaft steigen lassen. Weiterlesen: Ruf nach einer Teststation in Leck – zweiter Bürgermeister deutet Lösung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen