Rodenäs : Neustart in der Kulturstation Zollhäuser: Mehr Kultur-Austausch mit Dänemark geplant

Avatar_shz von 15. November 2021, 09:39 Uhr

shz+ Logo
Die neue Crew des Vereins Kulturstation Zollhäuser mit Christine Schoefer, Ingalies K. Friebel, Thurid Pörksen sowie Armin Wulf (von links).
Die neue Crew des Vereins Kulturstation Zollhäuser mit Christine Schoefer, Ingalies K. Friebel, Thurid Pörksen sowie Armin Wulf (von links).

Ein neuer Vorstand übernimmt, während Elke Nord und Barbara Schmidt-Tychsen sich auf ihre Leidenschaft Ausstellungen und Literatur konzentrieren.

Rodenäs | Im Verein Kulturstation Zollhäuser stehen die Zeichen auf Veränderung. Die beiden Macherinnen, Elke Nord und Barbara Schmidt-Tychsen, treten von der Managementebene eine Stufe zurück und konzentrieren sich auf ihre Leidenschaft Ausstellungen und Literatur. Weiterlesen: Kulturstation Zollhäuser meldet sich mit Bildern von Christel Hein zurück Die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen