Seltene Tierart in Enge-Sande : Alpaka-Fohlen „Qorikancha's Cyrus“ ist erst wenige Tage alt

Avatar_shz von 05. Mai 2021, 15:07 Uhr

shz+ Logo
Sabine Gaack mit dem Hengstfohlen „Qorikancha's Cyrus“ und dem Muttertier „Sam Coco“.
Sabine Gaack mit dem Hengstfohlen „Qorikancha's Cyrus“ und dem Muttertier „Sam Coco“.

Die südamerikanische Kamelart der Suri-Alpakas ist in Europa kaum bekannt.

Enge-Sande | Wenige Tage alt ist das Suri-Alpakafohlen „Qorikancha's Cyrus“ auf dem Alpakahof Qorikancha von Sabine Gaack im Enge-Sander Ortsteil Knorburg. Besitzerin schwärmt Suri-Alpakas sind noch nicht weit verbreitet, berichtet die Tierhalterin. „Sie besitzen jedoch ein faszinierendes Vlies mit einer wie Seide glänzenden Lockenstruktur“, schwärmt Sabine ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen