Vier Monate nach Mord-Urteil : Mutter von Nathalie Minuth dankt allen Einsatzkräften

Avatar_shz von 22. Juni 2021, 13:59 Uhr

shz+ Logo
Ein Beamter sucht im Gestrüpp an der Stelle, an der die Leiche von Nathalie Minuth gefunden wurde, nach Beweismitteln.
Ein Beamter sucht im Gestrüpp an der Stelle, an der die Leiche von Nathalie Minuth gefunden wurde, nach Beweismitteln.

Bei aller Trauer über die unfassbare Tat, die ihre Tochter gewaltsam aus dem Leben riss, möchte Helene Leibecke der Polizei für den unermüdlichen Einsatz danken.

Stadum/Flensburg | Vier Monate nach dem Urteilsspruch im Fall Nathalie Minuth dankt die Mutter des Opfers den Einsatzkräften, die bei der Aufklärung des Mordes halfen. Weiterlesen: Gewalt an Frauen: „Sind sie nicht ein bisschen selbst schuld?!“ Der Prozess ist vorbei, das Urteil gesprochen – doch auch die Mordverurteilung bringt Nathalie Minuth nicht wieder zurück...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen