Achtrup : Linienbus brennt komplett aus

Avatar_shz von 17. Mai 2021, 10:00 Uhr

shz+ Logo
Von dem Bus ist nur die ausgebrannte Karosserie übrig.
Von dem Bus ist nur die ausgebrannte Karosserie übrig.

Der Fahrer konnte sich selbst rechtzeitig in Sicherheit bringen - Fahrgäste befanden sich nicht an Bord.

Achtrup | Großer Schreck am Montagmorgen für den Fahrer eines Linienbusses zwischen Ladelund und Achtrup: Während der Fahrt bemerkte er auf der Ladelunder Straße ein Feuer in dem Fahrzeug. Er konnte sich selbst rechtzeitig in Sicherheit bringen - Fahrgäste befanden sich nach ersten Erkenntnissen nicht im Bus. Weiterlesen: Arbeitszug prallt in Süderlügum a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen