Mühlenberg in Leck : 120 kranke Bäume sollen weg – Anwohner Bernd Wolf prangert „Kahlschlag“ an

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 15:19 Uhr

shz+ Logo
Bernd Wolf hält das Ausmaß der geplanten Baumfällungen für nicht notwendig.
Bernd Wolf hält das Ausmaß der geplanten Baumfällungen für nicht notwendig.

Baumfällungen, beziehungsweise Proteste dagegen, sind in der zweitgrößten Kommune des Amtes Südtondern ein Kapitel für sich. Sogar die Polizei rückte deshalb in der Vergangenheit schon einmal an.

Leck | Jetzt sind im Bereich Mühlenberg viele Bäume mit einem roten Punkt gekennzeichnet: Sie sollen in den nächsten Wochen gefällt werden. Sie sind nach Ansicht der Gemeinde krank und stellen ein Sicherheitsrisiko dar. Weiterlesen: Baumschützer protestieren gegen Linden-Fällung im Propst-Nissen-Weg Anwohner Bernd Wolf zweifelt die Notwendigkeit für da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen