Klage gegen Pfandfreiheit : „Grenzmärkte sind nicht Schuld am Dosenmüll in der Natur“

Avatar_shz von 13. April 2021, 12:49 Uhr

shz+ Logo
Einkauf in einem Grenzmarkt inAventoft: Die Dosen zählen in den dortigen Grenzmärkten zu den beliebtesten Waren.
Einkauf in einem Grenzmarkt inAventoft: Die Dosen zählen in den dortigen Grenzmärkten zu den beliebtesten Waren.

Bürgermeister von Süderlügum und Aventoft betonen die große wirtschaftliche Bedeutung der Grenzmärkte - und warnen vor zusätzlichen Belastungen während der Corona-Krise.

Süderlügum | Droht eine Klage der Deutsche Umwelthilfe (DUH) mit Blick auf den Verkauf von pfandfreien Dosen in den Grenzshops auch dem Kreis Nordfriesland? Betroffen wären dann vor allem die Grenzgemeinden Süderlügum und Aventoft. Weiterlesen: Deutsche Umwelthilfe verklagt den Kreis Schleswig-Flensburg Die DUH-habe Klage beim Verwaltungsgericht in Schleswig einger...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen