Cannabis-Legalisierung : Kiffen erlauben? Künstler und Kommunalpolitiker in Südtondern sagen ihre Meinung

Avatar_shz von 01. Dezember 2021, 17:29 Uhr

shz+ Logo
Dass sich jemand in aller Öffentlichkeit einen Joint dreht, dürfte schon bald ein gewohntes Bild sein.
Dass sich jemand in aller Öffentlichkeit einen Joint dreht, dürfte schon bald ein gewohntes Bild sein.

Ein umstrittenes Thema steht auf der Agenda der künftigen Ampel-Koalition: die Legalisierung des Cannabis-Konsums. Künstler und Kommunalpolitiker verraten, wie sie zu dem Thema stehen.

Südtondern | Die künftige Bundesregierung aus SPD, FDP und Grünen will den Cannabis-Konsum für Erwachsene legalisieren. Von kontrollierter Abgabe ist die Rede. Das Thema wird schon seit Jahrzehnten kontrovers diskutiert. Weiterlesen: Ein Grüner wird Agrarminister – das halten Landwirte in Südtondern davon Die einen argumentieren, Kiffen sei nicht schlimmer a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen