Klimawandel in Nordfriesland : Kaum noch Chancen auf weiße Weihnachten: Niebüller Bauhof ist dennoch bereit für den Winter

Avatar_shz von 26. Oktober 2021, 14:32 Uhr

shz+ Logo
Mittlerweile ein seltenes Bild: Eine verschneite Niebüller Innenstadt.
Mittlerweile ein seltenes Bild: Eine verschneite Niebüller Innenstadt.

Der Klimawandel zeigt Wirkung auch für den Winterdienst, denn in Nordfriesland schneit es immer seltener. Da Ausnahmen vom Trend jederzeit möglich sind, ist das Niebüller Bauhof-Team bestens vorbereitet.

Niebüll | Das Salzlager für den offiziell am 15. November startenden Winterdienst ist noch fast voll. „Ich habe kein neues Streumaterial bestellt - das alte wird ja nicht schlecht“, sagt Jochen Johannsen, Leiter des Niebüller Bauhofs. Weiterlesen: Darum ist Niebüll bester Nationalpark-Partner Dass im vergangenen Jahr nur wenig gestreut werden musste, bestätigt G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen