Lammburger statt Hamburger : In Niebüll gibt es es jetzt den Nordfrieslamm-Burger

Avatar_shz von 28. September 2021, 12:47 Uhr

shz+ Logo
Imbiss-Inhaber Christian Wolf und die ehemalige Lammkönigin Heike Marit Carstensen stellten den Nordfrieslamm-Burger vor.
Imbiss-Inhaber Christian Wolf und die ehemalige Lammkönigin Heike Marit Carstensen stellten den Nordfrieslamm-Burger vor.

Imbiss-Inhaber Christian Wolf und die ehemalige Lammkönigin Heike Marit Carstensen stellten den Nordfrieslamm-Burger vor.

Niebüll | Hamburger können viele – aber Lammburger? Genau den gibt es bis 31. Oktober beim Imbiss „Burgerwolf“ in Niebüll, noch dazu aus 100 Prozent regionalen Zutaten. Inhaber Christian Wolf und die ehemalige Lammkönigin Heike Marit Carstensen stellten den Nordfrieslamm-Burger vor. Weiterlesen: Das kritisierte TV-Koch Frank Rosin an „Chrischi's Imbiss“ in N...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen