Mit Video : „Ich will ja auch, dass hier etwas passiert“: Minister Buchholz zu Besuch auf dem Flugplatz Leck

Avatar_shz von 20. Januar 2022, 18:47 Uhr

shz+ Logo
Lecks Bürgermeister Andreas Deidert (links) und sein Stellvertreter Ingo Scholz (zweiter von rechts) zeigen Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (Mitte) die Pläne für den Flugplatz Leck am Ort des möglichen Geschehens.
Lecks Bürgermeister Andreas Deidert (links) und sein Stellvertreter Ingo Scholz (zweiter von rechts) zeigen Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (Mitte) die Pläne für den Flugplatz Leck am Ort des möglichen Geschehens.

Friede, Freude, Wahlkampfmodus? Eher nicht: Der Minister und FDP-Spitzenkandidat zeigte sich bei seinem Besuch auf dem Gelände des größten Konversionsprojekts im ganzen Land kritisch, sicherte aber auch Unterstützung zu.

Leck | Rapp, zapp, zapp: In rascher Folge kla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen