Obstbaumschule Niebüll : Husumer Apfel gesucht: Johannes Boysen schützt alte Obstsorten aus Nordfriesland

Avatar_shz von 22. Oktober 2021, 12:33 Uhr

shz+ Logo
Seit fast 50 Jahren setzt sich der Niebüller Pomologe Johannes Boysen für den Erhalt alter Apfelsorten ein, wie für diesen Johannechter.
Seit fast 50 Jahren setzt sich der Niebüller Pomologe Johannes Boysen für den Erhalt alter Apfelsorten ein, wie für diesen Johannechter.

Fast jedes Dorf hat seine eigene Apfelsorte. Pomologe Johannes Boysen aus Niebüll setzt sich seit Jahrzehnten dafür ein, diese alten Sorten zu pflanzen, zu pflegen und zu verzehren.

Niebüll | Den Husumer Apfel würde er gerne nochmal finden. Hunderte anderer alter regionaler Apfelsorten hat der Pomologe Johannes Boysen in fast 50 Jahren gefunden, in seiner Niebüller Obstbaumschule veredelt, vermehrt uns an Privatkunden und öffentliche Auftraggeber verkauft. Auch interessant: Darum bedroht der Klimawandel das nördliche Nordfriesland Darunter ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen