Flutkatastrophe in Deutschland : Carola Hellwig aus Niebüll will mit Lachyoga-Session Spenden sammeln

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 13:12 Uhr

shz+ Logo
Nordrhein-Westfalen, Gemünd: Sperrmüll aus überfluteten Wohnungen liegt in der Fußgängerzone. Das Hochwasser hat erhebliche Schäden an der Infrastruktur in der Eifel angerichtet.
Nordrhein-Westfalen, Gemünd: Sperrmüll aus überfluteten Wohnungen liegt in der Fußgängerzone. Das Hochwasser hat erhebliche Schäden an der Infrastruktur in der Eifel angerichtet.

Lachen kann auch helfen, ist die Überzeugung von Carola Hellwig, und: „Jeder Euro zählt."

Niebüll | Während der Lach-Eklat im Hochwassergebiet um Kanzlerkandidat Armin Laschet noch viele Menschen und Medien beschäftigt, will die Niebüllerin Carola Hellwig zeigen: Lachen kann durchaus helfen, wenn dadurch Spenden zur Unterstützung für Menschen in Not gesammelt werden können. Weiterlesen: Soldaten aus Stadum unterstützen im Hochwassereinsatz in Rhe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen