Klanxbüll : Gemeinde Klanxbüll will illegales Bauen eindämmen

Avatar_shz von 23. April 2021, 16:45 Uhr

shz+ Logo
Die Gemeinde Klanxbüll will mit einer Änderung des Bebauungsplans Wildwuchs verhindern (Symbolbild).
Die Gemeinde Klanxbüll will mit einer Änderung des Bebauungsplans Wildwuchs verhindern (Symbolbild).

Mit einer Änderung des Bebauungsplans soll eine touristische Nutzung von Wohnhäusern verboten werden.

Klanxbüll | Sorgen bereiten den Gemeindevertretern in Klanxbüll unerlaubte bauliche Veränderungen, die zu Vergrößerungen an Häusern führen. Im Bereich Bahnhofstraße stehen viele Einfamilienhäuser auf großen Grundstücken, auf denen ohne weiteres ein zweites Häuschen stehen könnte. Weiterlesen: Neues Testzentrum in Klanxbüll Da die Bauaufsicht beim Kreis Nordfriesla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen