Reaktionen auf Vorstoß von Ove Thomsen : Das sagen Gastronomen im nördlichen Nordfriesland zur Impfpflicht für Restaurantbesuche

Avatar_shz von 04. August 2021, 15:28 Uhr

shz+ Logo
Unterschiedliche Meinungen zum Thema nur noch geimpft ins Restaurant ergab unsere Umfrage.
Unterschiedliche Meinungen zum Thema nur noch geimpft ins Restaurant ergab unsere Umfrage.

Das Essengehen nur noch Geimpften und Genesenen zu ermöglichen, würde laut Restaurantchefs in Südtondern zu viele Gäste vergraulen. Passanten auf der Straße finden diese Regelung dagegen gut.

Südtondern | Die Forderung von Ove Thomsen, Vorsitzender des Deutsche Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) im südlichen Nordfriesland, war deutlich: Wer sich nicht impfen lässt, sollte ab Herbst nicht mehr in ein Restaurant kommen.   Weiterlesen: Dehoge-Chef Thomsen konkretisiert Vorstoß Thomsen begründete diese strikte Regelung zunächst damit, dass zunächst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen