Fridays for Future : Rund 300 Demonstranten beim Klimastreik in Niebüll: Wie Autozüge nach Sylt die Luft verdieseln

Avatar_shz von 24. September 2021, 16:29 Uhr

shz+ Logo
Die Klima-Demo in Niebüll war diesmal von Parents for Future organisiert worden.
Die Klima-Demo in Niebüll war diesmal von Parents for Future organisiert worden.

Die Organisation der Veranstaltung übernahm diesmal die Ortsgruppe Nordfriesland der Parents For Future Deutschland.

Niebüll | Fridays For Future hatte zum globalen Klimastreik aufgerufen – rund 300 Menschen kamen am Freitag in Niebüll zusammen und ließen sich auch von Nieselregen nicht schrecken. Bundesweit waren rund 400 Aktionen geplant worden. Weiterlesen: Wieder Klima-Demo in Niebüll: Diesmal rufen die Eltern zum Protest auf Auf dem Niebüller Rathausplatz versammel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen