Freizeit im Corona-Modus : Endlich wieder ein Zeltlager für die Braderuper Luchse und die Niebüller Schwalben

Avatar_shz von 06. August 2021, 08:20 Uhr

shz+ Logo
Die Pfadfinder der Kirchengemeinden Niebüll und Braderup konnten endlich wieder ein Zeltlager erleben.
Die Pfadfinder der Kirchengemeinden Niebüll und Braderup konnten endlich wieder ein Zeltlager erleben.

Rund 30 Pfadfinder zwischen neun und 22 Jahren haben die gemeinsame Freizeit und die Aktivitäten in der Natur genossen, denn wegen der Pandemie waren zuvor viele Zeltlager abgesagt worden.

Braderup | Die Pfadfinder der Kirchengemeinden Niebüll und Braderup hatten viel Spaß während ihres Zeltlagers an der Ostsee. Lange Zeit bestand die Unsicherheit, ob aufgrund der Corona-Beschränkungen diese Freizeit überhaupt stattfinden konnte. Auch interessant: Rekordbeteiligung beim Fußballcamp Die Pfadfinder haben mit dem Stammesleiter Ralph Chauvistré jedoch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen