Lesung in Leck : Die Leiche auf der Syltfähre und andere Krimi-Ideen: Anja Goerz plaudert aus dem Nähkästchen

Avatar_shz von 16. August 2021, 11:54 Uhr

shz+ Logo
Für sie war es ein Heimspiel – und eine große Freude, endlich mal wieder vor Publikum zu lesen: Anja Görz (links) nahm sich auch Zeit fürs Signieren und Schnack mit den Besuchern.
Für sie war es ein Heimspiel – und eine große Freude, endlich mal wieder vor Publikum zu lesen: Anja Görz (links) nahm sich auch Zeit fürs Signieren und Schnack mit den Besuchern.

Das war ein Heimspiel für die Lecker Autorin: Anja Goerz, jetzt bei Berlin beheimatet, gab ein Lese-Gastspiel und beendete damit eine lange Corona-Zwangspause im Leck-Huus.

Leck | Das war ein Heimspiel für die Lecker Autorin: Anja Goerz, jetzt bei Berlin beheimatet, gab ein Lese-Gastspiel und beendete damit eine lange Corona-Zwangspause im Leck-Huus. „Sie wissen gar nicht, wie gut das tut“, meinte die Autorin, als sie auf der Bühne Platz nahm. Ihre Maske durfte nun weg, die Pandemie ist für die Dauer der Lese- und Plauderstunden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen