Niebüll : Der historische Flügel der Friedrich-Pausen-Schule wird umfassend restauriert.

Avatar_shz von 26. März 2021, 09:00 Uhr

shz+ Logo
Hans Andrees Carstensen kennt das historische Instrument schon aus der Schulzeit.
Hans Andrees Carstensen kennt das historische Instrument schon aus der Schulzeit.

Das 125 Jahre altes Klangwunder mit besonderer Geschichte wird aus seinem Dornröschenschlaf aufgeweckt

Niebüll | Klavierbauer Hans Andrees Carstensen aus Emmelsbüll hat derzeit einen besonderen Gast in seiner Werkstatt. Es ist ein uraltes Musikinstrument, das viele Jahrzehnte die Schüler des hiesigen Gymnasiums Friedrich-Paulsen-Schule, begleitete und erfreute. „Im Vorjahr wurde er stolze 125 Jahr alt!“ sagt der junge Nordfriese lächelnd. „Der Zahn der Zeit hat a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen