Live-Musik im Corona-Sommer : Darum kamen so viele zur Konzertreihe „Dienstags am Deich in Dagebüll“

Avatar_shz von 27. August 2021, 13:36 Uhr

shz+ Logo
Dienstags am Deich: Der neue Veranstaltungs-Platz und der Deich waren dazu immer gut gefüllt.
Dienstags am Deich: Der neue Veranstaltungs-Platz und der Deich waren dazu immer gut gefüllt.

Das neue Open-Air-Angebot lockte jedes Mal 400 bis 600 Besucher auf und rund um den Deichtorplatz in Dagebüll. Die Bilanz der Veranstalter fällt denn auch positiv aus.

Dagebüll | Die kostenlosen Open-Air-Konzerte auf dem Dagebüller Deichtorplatz sind im zweiten Corona-Sommer mit zahlreichen abgesagten Veranstaltungen zum erhofften Magnet für Urlauber und Einheimische geworden. Organisator Gerd Neumann zieht eine mehr als zufriedene Bilanz. Wir haben hier jedes Mal zwischen 400 und 600 Zuschauer gezählt. „Wir haben hier jedes M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen