Baden in Dagebüll : Gemeinde installiert Duschen für FKK-Fans und für Hunde

Avatar_shz von 07. Juli 2021, 15:20 Uhr

shz+ Logo
Chefmonteur Marten Ketelsen aus Fahretoft bei den letzten Handgriffen.
Chefmonteur Marten Ketelsen aus Fahretoft bei den letzten Handgriffen.

Was das Abbrausen vor und nach dem Baden in der Nordsee betrifft, waren die Naturisten in Dagebüll bislang ein wenig benachteiligt. Diese „Ungerechtigkeit“ hat die Gemeinde jetzt beseitigt.

Dagebüll | Gleiches Recht für alle, dachte sich die Gemeinde Dagebüll und installierte nun auch in den hinteren, östlicheren Bereichen am Dagebüller Strand zwei Duschen. Weiterlesen: Finanzierung steht: Ausschreibung für Naturbad in Dagebüll beschlossen Dort befinden sich abgetrennte Areale für FKK-Freunde und für Hundehalter. Die Nackten und auch die V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen