Corona im Grenzgebiet : Die Liebesgeschichte von Inga Rasmussen und Karsten Tüchsen Hansen ging um die Welt

Avatar_shz von 27. Januar 2022, 07:30 Uhr

shz+ Logo
Inga Rasmussen aus Gallehuus und ihr vier Jahre älterer Freund Karsten Tüchsen Hansen aus Süderlügum trotzen als Pärchen der Grenzschließung. Ihre Geschichte geht um die Welt.
Inga Rasmussen aus Gallehuus und ihr vier Jahre älterer Freund Karsten Tüchsen Hansen aus Süderlügum trotzen als Pärchen der Grenzschließung. Ihre Geschichte geht um die Welt.

Ihre Liebe kann nichts und niemand trennen: Inga Rasmussen und Karsten Tüchsen Hansen trafen sich acht Wochen lang täglich am deutsch-dänischen Grenzübergang, der wegen der Corona-Krise geschlossen war.

Aventoft/Süderlügum | Ihre Geschichte ging um die Welt: Selb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen