Drei Niebüller Klassen in Quarantäne : Corona-Ausbruch an der Gemeinschaftsschule: Das sagt der Schulleiter

Avatar_shz von 03. Mai 2021, 12:30 Uhr

shz+ Logo
Für Rektor Peter Sander sind die regelmäßigen Selbsttests ein wichtiger Sicherheitsfaktor für einen Unterricht in Pandemiezeiten
Für Rektor Peter Sander sind die regelmäßigen Selbsttests ein wichtiger Sicherheitsfaktor für einen Unterricht in Pandemiezeiten

Bisher sind vier Schüler positiv getestet. Ein Corona-Fall auch in der Kita Wolkenschieber.

Niebüll | Der Corona-Ausbruch in einer Schule wirkt auf viele immer noch bedrohlich. Peter Sander, Rektor der Niebüller Gemeinschaftsschule, ist da anderer Meinung: „Wer testet, der bekommt auch positive Ergebnisse - und das ist auch gut so.“ Weiterlesen: Niebüller Gemeinschaftsschüler debattieren online Denn genau dies sei das Ziel der nach den Osterferien gest...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen