Serie „Anstatt Stadt“ : Claudia und Jan Sönksen: Hofgemeinschaft statt Hansestadt

Foto hwo.jpg von 27. September 2021, 21:30 Uhr

shz+ Logo
Abseits der Großstadt, finden Claudia und Jan Sönksen, lebt es sich deutlich entspannter. Lärm und Verkehr, das ist nichts für Kinder.
Abseits der Großstadt, finden Claudia und Jan Sönksen, lebt es sich deutlich entspannter. Lärm und Verkehr, das ist nichts für Kinder.

Claudia und Jan Sönksen haben zehn Jahre in Hamburg gelebt. In erster Linie aber: gearbeitet. So sehen sie es selbst. Jetzt sind sie in ihre Heimat zurückgekehrt und verwirklichen eine besondere Form des Zusammenlebens.

Enge-Sande | Auf dem Grundstück der Sönksens in Enge-Sande (Kreis Nordfriesland) sucht man Rollrasen vergeblich. Hier dürfen auch Wildkräuter im langen Rasen sein. Dabei haben Claudia (39) und Jan (40) über zehn Jahre lang gut gelebt vom Verkauf des schnellen Grüns für blitzblanke Vorstadt-Gärten. Weiterlesen: Wo auf dem Land der Schuh drückt Vor über 20 Jah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen