Rundwanderweg in Leck im Test : Warum Bewegung an der frischen Luft glücklich macht

Avatar_shz von 16. September 2021, 14:47 Uhr

shz+ Logo
Einfach losgehen – das ist der Rat von Lecks Gemeindemanegerin Sabine Schwarz, die Wandern und Walken erst Anfang des Jahres für sich entdeckt hat. Hier ist sie am Lecker Mühlenstrom.
Einfach losgehen – das ist der Rat von Lecks Gemeindemanegerin Sabine Schwarz, die Wandern und Walken erst Anfang des Jahres für sich entdeckt hat. Hier ist sie am Lecker Mühlenstrom.

Am 17. September ist Tag des Wanderns: Wir waren unterwegs auf dem Rundwanderweg in Leck mit Gemeindemanagerin Sabine Schwarz. Die hat ein Ziel: Sie will 500 Kilometer in einem Jahr laufen.

Leck | Irgendwann ist Sabine Schwarz einfach losgegangen. Zum Jahreswechsel hatte Lecks Gemeindemanagerin beschlossen, dass sie sich mehr bewegen möchte. Weiterlesen: Naturerlebnis trifft viel Wissenswertes: Lecks Rundwanderweg ist eröffnet „Anfangs dachte ich schon bei kurzen Strecken: Das schaffst du nie!“ Doch sie belehrte sich selbst eines Besseren – denn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen