Adventsbasar in Süderlügum : 60 Stände in der Mehrzweckhalle

Die Veranstaltung des Handels- und Gewerbevereins (HGV) gehört stets zu den vorweihnachtlichen Höhepunkten in der Region.

Avatar_shz von
28. November 2018, 12:40 Uhr

Süderlügum | Der traditionelle Adventsbasar des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Süderlügum/Humptrup gehört stets zu den vorweihnachtlichen Veranstaltungshöhepunkten in der Region. So wird es wohl auch bei der 26. Auflage am kommenden Sonnabend von 14 bis 17.30 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr in der Süderlügumer Mehrzweckhalle sein.

60 Stände, darunter viele neue Teilnehmer, aber auch solche, die schon seit dem Beginn 1992 dabei sind, werden die Besucher aus der Region und dem südlichen Dänemark anlocken. „Dieser Adventsbasar wird als einer der stimmungsvollsten seiner Art im Raum Südtondern ein ganz besonderer werden“, versprechen die beiden HGV-Verantwortlichen Manni Dickert und Piet Jessen. Nach einem erneut geänderten Aufbauplan werden die Aussteller ihre Waren in liebevoll dekorierten Verkaufsständen anbieten. Mit Waffeln, Pförtchen, Kaffee und Kuchen wird auch für das leibliche Wohl der Besucher in der warmen Halle gesorgt. Der HGV selbst hat dort einen Glühweinstand und zusätzliche vor der Halle eine Glühweinbude. Die Sportlerklause bietet traditionell einen deftigen Grünkohlteller an. Imbisswagen, Crêpes- und Fischstand runden das kulinarische Angebot auf dem neu gestalteten Vorplatz der Halle ab. An beiden Tagen wird der Weihnachtsmann die kleinen Gäste besuchen. Am Sonntag gibt der Süderlügumer Posaunenchor dort ein Adventskonzert. Eine große Verlosung erwartet die Besucher zum Ende der Veranstaltung.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen