Erllös des Entenrennens : 5000 Euro für den Nachwuchs in Leck

Avatar_shz von 02. Oktober 2018, 18:49 Uhr

shz+ Logo
Glückliche Gesichter:  Der Freundeskreis der evangelischen Kindergärten Leck hat Spenden in Höhe von knapp 5000 Euro übergeben. Das Geld stammt aus dem Erlös des Entenrennens.
Glückliche Gesichter: Der Freundeskreis der evangelischen Kindergärten Leck hat Spenden in Höhe von knapp 5000 Euro übergeben. Das Geld stammt aus dem Erlös des Entenrennens.

Auch im zwölften Jahr des beliebten Entenrennens auf der Lecker Au konnten die Mitglieder des Freundeskreis der evangelischen Kindergärten Leck wieder eine stattliche Summe an Spendengeldern überreichen. 1200 verkaufte Enten machten es möglich, dass Vorsitzende Sabine Bruhn am Ende 4960 Euro an die fünf Kindergärten in der Gemeinde und an die Jugendfe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen