336.000 Euro für Niebüll : Bund macht Geld für Fahrradstellplätze am Bahnhof locker

Avatar_shz von 07. Juni 2021, 10:50 Uhr

shz+ Logo
Reichen nicht aus: Die Abstellmöglichkeiten für Fahrräder am Niebüller Bahnhof.
Reichen nicht aus: Die Abstellmöglichkeiten für Fahrräder am Niebüller Bahnhof.

Für Fahrräder ist am Niebüller Bahnhof schon lange nicht mehr genügend Platz. Doch eine moderne Fahrrad-Abstellanlage kostet mehrere hunderttausend Euro – jetzt ist Abhilfe in Sicht.

Niebüll | Wer die Mobilitätswende will, muss die Voraussetzungen dafür schaffen. In Niebüll etwa will man die Bedingungen für Pendler verbessern, die mit dem Rad zum Bahnhof kommen. Weiterlesen: Niebüll will 200 zusätzliche Fahrrad-Stellplätze für Pendler schaffen Eine moderne Fahrrad-Abstellanlage kostet mehrere hunderttausend Euro. Jetzt gibt es eine Fö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen