Niebüll : 15-Jähriger beschädigt parkendes Fahrzeug und bespuckt Polizisten

Avatar_shz von 22. März 2021, 10:32 Uhr

Jugendlicher leistet bei Durchsuchung heftigen Widerstand, ihm mussten sogar Handschellen angelegt werden.

Am Sonntagmorgen gegen 8 Uhr beobachtete ein Anwohner im Ostring einen jungen Mann, der ein parkendes Auto beschädigte und gegen die Fensterscheibe eines Hauses trat. Zufällig fuhr kurz darauf ein Streifenwagen vorbei, so dass der Zeuge die Beamten ansprach und informierte. Jugendlicher hatte getrunken Der mittlerweile geflüchtete junge Mann konnte kur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert